erhaltene Reviews

Einträge 201 - 300 von insgesamt 501

 Created By (User) Bewertung abgeben für: Kommentar Bewertung ReviewerID
Kongenitaler Chylothorax – eine systematische Analyse von 753 publizierten Fällen zwischen 1990 und 20182 - eher Vortrag153
Looking for the smallest possible dead space2 - eher Vortrag153
NEUE LEITLINIEN FÜR CPR UND KARDIOVASKULÄRE NOTFALLMEDIZIN der American Heart Association 2020 - Maßnahmen zur Reanimation bei Neugeborenen (NG): Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und Neuerungen3 - Poster153
Kapilläre Blutgasanalyse bei reifen Neugeborenen unmittelbar nach der Geburt nach unkomplizierter Adaptationsphase3 - Poster153
Die Gehirngröße von Frühgeborenen2 - eher Vortrag153
Notärztliche Erstversorgung von Frühgeborenen nach ungeplanter außerklinischer Geburt im Großraum Graz (Fallserie aus den Jahren 2012–2020)2 - eher Vortrag153
Periphere arterielle Katheter bei extremen Frühgeborenen an einem österreichischen Tertiärzentrum3 - Poster153
Periventricular Leukomalacia - A neonatal disease pattern with far reaching consequences2 - eher Vortrag153
Status quo of delivery mode, surfactant administration and ventilation setting in preterm infants in Germany, Austria and Switzerland – an online survey3 - Poster153
The REINVENT-Study: REal-time INtubation and VENtilation Teaching feedback in a randomized-controlled simulation study1 - unbedingt Vortrag153
When synchronized isn’t synchronous- an experimental benchmarking study on the efficiency of SIMV in very-low-birth weight premature infants2 - eher Vortrag153
The effect of DHEA and DHEA-S on activated-caspase-3 apoptotic cell death in the healthy and injured neonatal mouse brain3 - Poster153
Effect of the neuroactive steroids DHEA and DHEA-S on microglial cell activation in a mouse model of neonatal hypoxic-ischemic brain injury3 - Poster153
Aktuelle evidenzbasierte Therapie der arteriellen Hypertonie(HTN) im Kindes- und Jugendalter3 - Poster154
HNF1ß-assoziierte kongenitale Anomalien der Nieren: Fallberichte3 - Poster154
Familiäre Nierendysplasie bei CAKUTHED3 - Poster154
Manifestation einer COL4A5-Mutation als Alport-Syndrom assoziiert mit einem AMME-Komplex: Ein Fallbericht.3 - Poster154
Evaluierung der Health Literacy mit Fokus auf Medikationswissen bei Entlassung im Rahmen der PaSi-POeT Studie (Patient Safety in Pediatric Organ Replacement and Transplantation)2 - eher Vortrag154
Targeted Training – Patient*innensicherheit durch fach- und situationsspezifische kinderärztliche Ausbildung3 - Poster154
Fokale Symptomatik in infantilen Spasmen

Für klinischen Alltag wichtige Erkenntnis

1 - unbedingt Vortrag155
Multidisziplinäre Tagesklinik für Patienten mit mitochondrialen Erkrankungen

Sehr gute familienfreundliche wichtige Initiative für die Versorgung v Kindern mit mitochondrialen Erkrankungen.

3 - Poster155
Blood parameter analysis in pediatric MOG-antibody-associated disorders

Sehr gute Arbeit!

1 - unbedingt Vortrag155
Myasthenia gravis: atypische Erstmanifestation bei isoliert anti-LRP4-Antikörper-positiver Patientin

Sehr gute Fallbeschreibung

2 - eher Vortrag155
Next Generation Sequencing (NGS) in der pädiatrischen Epilepsiediagnostik: wie hoch ist die Aufklärungsrate?

Gute Darstellung der derzeitigen Möglichkeiten von WES und Panel-unterschungen bei Epilespiepatienten

1 - unbedingt Vortrag155
Mild malformation of cortical development with oligodendroglial hyperplasia (MOGHE): insights into a new entity

Besonders gute Arbeit!

1 - unbedingt Vortrag155
Paradoxe Reaktion auf Pipamperon (Dipiperon®) – Fallbericht eines Patienten mit gravierender kombinierter vokaler und multipler motorischer Tic-Störung

Interessanter Fallbericht

3 - Poster155
Possible neurosurgical treatment options for severe generalized dystonia

Sehr gute Arbeit und toller Erfolg.

1 - unbedingt Vortrag155
Auffallende Häufung von Erkrankungen mit idiopathischer intrakranieller Hypertension (IIH) – besteht ein Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie?

Gute und hochaktuelle Arbeit

1 - unbedingt Vortrag155
PATRE - PATient based phenotyping and evaluation of therapy for Rare Epilepsies using the example of SYNGAP1

Sehr tolles Projekt

3 - Poster155
Spinale Muskelatrophie – Erfahrung mit neuen Therapieansätzen

Sehr gute Bericht über die behandelten 7 Kinder incl switch Patient.

1 - unbedingt Vortrag155
The Application of the ILAE-2017-Classification in a Pediatric Outpatient Clinic

Gut aufgearbeitete Epilepsiepatienten mit Anwendung der ILAE 2017 Classification.

1 - unbedingt Vortrag155
Predictive factors of seizure reduction due to ketogenic diet therapy in childhood epilepsy

Große klinische Relevanz - klar strukturiert!

1 - unbedingt Vortrag155
Phenotypic spectrum of ATP5F1E related mitochondrial disease

Sehr gute Aufarbeitung dreier Patienten mit ATP5F1E Def. - große Wertigkeit der exom sequenc. kommt zum Ausdruck!

1 - unbedingt Vortrag155
Impaired neurodevelopmental and psychosocial outcomes in children and young adults with complex congenital heart disease (CHD) - What can we currently achieve and effect in the future?

Gute Problemschilderung, wenig Aufarbeitung und origineller Beitrag.

Die anderen irrtümlichen Bewertungen meinerseits bitte löschen. (Danke Ralph)

4 - eher Poster155
Effective German and English Language mHealth Apps for Self-management of Bronchial Asthma in Children and Adolescents: Comparison Study2 - eher Vortrag156
Evaluation of Sensitisation against Colonising Fungal Species by Individualised Skin Prick Tests (SPTs) in Patients with Cystic Fibrosis (CF)2 - eher Vortrag156
Gedeihstörung und Stridor aufgrund von sekundärer Tracheomalazie - bei Bindegewebsstörung4 - eher Poster156
Kardiovaskuläres Risikomanagement bei Autoimmunerkrankungen3 - Poster157
MEFV- und NLRC4-assoziierte Sjögren-Symptomatik: Ein Fallbericht.3 - Poster157
Systemische Vaskulitis: KAWASAKI-Syndrom und Angiitis– Fallbericht3 - Poster157
Kardiale Manifestationen bei Lyme Borreliose

Reine Literaturrecherche ohne eigen Ergebnisse/Fall und v.a. ohne Bezug zur Kinderheilkunde

5 - ablehnen157
Projekt VRONI-Studie: Früherkennung eines sehr hohen kardiovaskulären Risikos bereits bei Kindern: Massenscreening zur Prävention auf frühen Myokardinfarkt – Screening auf Familiäre Hypercholesterinämie (FH)

Familiäre Hypercholesterin ist sicher ein wichtiges Thema der Präventivmedizin. Ein Screening wäre längst überfällig. Daher ist dieser Beitrag wert als Vortrag vorgestellt zu werden.

1 - unbedingt Vortrag158
Welche Ernährung ist zur Prävention kardiovaskulärer Ereignisse am besten geeignet?

Interessante Arbeit geeignet für eine Poster-Präsentation

3 - Poster158
Polydipsie und Polyurie als Erstsymptom einer Glykogenose Typ IX?

Interessanter Fall, genetische Ursache noch nicht ganz eindeutig.

3 - Poster158
Das österreichische Register für Angeborene Stoffwechselstörungen – Eine Auswertung der letzten 100 Jahre

Wichtige Arbeit, die einem breiteren Publikum präsentiert werden sollte. Ganz klar ist mir noch nicht wie Daten vor 100 Jahren ausgesehen haben.

2 - eher Vortrag158
Evaluation of Semi-rigid and Flexible Catheters for Less Invasive Surfactant Administration in Preterm Infants with Respiratory Distress Syndrome – A Randomized Controlled Trial

Interessantes Thema der Neonatologie aber vielleicht zu spezifisch für einen Vortrag.

3 - Poster158
„Der Herzinfarkt beginnt im Kindesalter!“ Zur besorgniserregenden Herz-Kreislauf(HKL)-Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen - Prävention von Adipositas und Folgeerkrankungen ineffektiv3 - Poster158
Evaluierung der Wirksamkeit von Sport- und Bewegungstherapie bei adipösen Kindern und Jugendlichen in der Rehabilitationsklinik Klinik Schönsicht Berchtesgaden3 - Poster158
FreeStyle Libre: Flash-Glucose-Monitoring als Alternative zur kapillären Blutzuckermessung3 - Poster158
Jugendliche mit Adipositas permagna, Typ2-Diabetes und weiteren Folgeerkrankungen vor letzter Option bariatrischer Chirurgie – Beispielhafter Fallbericht und Therapiekonzept3 - Poster158
Immune memory and affinity maturation after vaccination in patients with propionic acidemia.3 - Poster158
753 - Poster160
1671 - unbedingt Vortrag160
1443 - Poster160
1273 - Poster160
1543 - Poster160
1911 - unbedingt Vortrag160
Impaired neurodevelopmental and psychosocial outcomes in children and young adults with complex congenital heart disease (CHD) - What can we currently achieve and effect in the future?

Sehr interessantes Thema und relevant für den klinischen Alltag

3 - Poster161
Auffallende Häufung von Erkrankungen mit idiopathischer intrakranieller Hypertension (IIH) – besteht ein Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie?

hervorragende Beobachtung einer klinischen Häufung von SarsCov 2 Infektion mit idiopathischer intrakranieller Hypertension.
Sehr gut für einen Vortrag geeignet, Abstract hervorragend geschrieben

1 - unbedingt Vortrag161
Blood parameter analysis in pediatric MOG-antibody-associated disorders

Grundlagenforschung, daher exzellent für Vortrag geeignet

1 - unbedingt Vortrag161
Fokale Symptomatik in infantilen Spasmen

sehr wertvolle Arbeit für den klinischen Alltag. Gratulation

1 - unbedingt Vortrag161
Mild malformation of cortical development with oligodendroglial hyperplasia (MOGHE): insights into a new entity

sehr guter Abstract - Grundlagenforschung mit klinischen Aspekten Epilepsiechirurgie betreffend

1 - unbedingt Vortrag161
Multidisziplinäre Tagesklinik für Patienten mit mitochondrialen Erkrankungen

schöner Abstract - mit wichtigen klinischen Hinweisen für den klinischen Alltag - Stoffwechsel Patienten betreffend.
sehr gut!

3 - Poster161
Myasthenia gravis: atypische Erstmanifestation bei isoliert anti-LRP4-Antikörper-positiver Patientin

schöne Einzelfallbeschreibung, wichtiger Aspekt der noch zu wenig bekannten neuen Antikörper

3 - Poster161
Next Generation Sequencing (NGS) in der pädiatrischen Epilepsiediagnostik: wie hoch ist die Aufklärungsrate?

sehr guter Abstract über die Bedeutung von WES (whole Exote Sequenzen) bei pädiatrischen Patienten mit unklarer Epilepsie

1 - unbedingt Vortrag161
Paradoxe Reaktion auf Pipamperon (Dipiperon®) – Fallbericht eines Patienten mit gravierender kombinierter vokaler und multipler motorischer Tic-Störung

schöner Abstract mit Einzelfallbeschreibung

3 - Poster161
PATRE - PATient based phenotyping and evaluation of therapy for Rare Epilepsies using the example of SYNGAP1

sehr spannender Abstract über NETRE (NEtwork Therapy Rare Epilepsies) am Beispiel von SYNGAP1 Patienten!
Toller Abstract, bravo!

3 - Poster161
Phenotypic spectrum of ATP5F1E related mitochondrial disease

wichtiger Abstract der die Bedeutung der Exomsequenzierung für rasche klare Diagnosenstellung bei V.a. mitochondriale Erkrankungen beleuchtet!

1 - unbedingt Vortrag161
Possible neurosurgical treatment options for severe generalized dystonia

beeindruckender Abstract über die neue neurochirurgische Behandlungsmethode von Dystonien mittels intraventrikuläre Verabreichung von Baclofen über einen Katheter.

1 - unbedingt Vortrag161
Predictive factors of seizure reduction due to ketogenic diet therapy in childhood epilepsy

wertvoller Abstract für den klinischen neuropädiatrischen Alltag - Vorhersage der Wirksamkeit der ketogenen Diät

1 - unbedingt Vortrag161
The Application of the ILAE-2017-Classification in a Pediatric Outpatient Clinic

guter Abstract über eine pädiatrische Epilepsiekohorte und Anwendung der neuen IlAE Klassifikation

2 - eher Vortrag161
Spinale Muskelatrophie – Erfahrung mit neuen Therapieansätzen

exzellenter Abstract mit wichtigen Informationen über den klinischen Alltag mit Kindern mit SMA-Gratulation-wird für die Zuhörer eine exzellenter Beitrag sein.

1 - unbedingt Vortrag161
62

Der Abstract enthält einige fachliche Fehler, wie zum Beispiel eine falsche Definition von Mis-c, dem Erkrankungsbild zu dem der Abstract eingereicht wurde. Des weiteren erschliesst sich nicht deutlich welche Daten eigentlich ausgewertet wurden. Hinzu kommen sprachliche Mängel beim eingereichten Abstract. Aufgrund der sowohl fachlichen als auch sprachlichen Schwächen, kann ich eine Präsentation bei der ÖGKJ derzeit nicht empfehlen.

5 - ablehnen162
109

Sehr spannender Abstract. Könnte ich mir gut als Vortrag vorstellen da pädiatrische Patienten in Österreich eher Seltenheit sind und ein Update zu Elite Controllern in HIV sicher einen Mehrwehrt für das Publikum hätte

2 - eher Vortrag162
62

Neben generell inhaltlichen Mängeln auch mangelhafte Definition von Mis-c und Unstimmigkeiten bezüglich der Review. Auch sprachlich sollten noch einige Umformulierungen stattfinden um dem wissenschaftlichen Anspruch gerecht zu werden. Mittlerweile bestehen sehr mehreren Monaten große Datenmengen und es wurden einige Arbeiten publiziert. Die englische Arbeit mit 29 PatientInnen ist bei weitem nicht die einzige Arbeit zu Mis-c du bei einer Review in Betracht gezogen werden muss.

5 - ablehnen162
161

Spannende Arbeit mit aktueller Relevanz, speziell in Hinblick auf den kommenden Herbst.

1 - unbedingt Vortrag162
157

Sehr interessanter Fall. Als Anmerkung wäre in einem Poster oder Vortrag gut zu erwähnen, dass M.bovis inhärent Pyrazinamid resistent ist und warum keine PCR aus dem Stuhl versucht wurde, da dies deutlich weniger invasiv gewesen wäre als eine laparoskopische Lymphknotenexstirpation.
Auch interessant wäre für die Leserschaft ob ein Antibiogramm aus der Kultur angelegt wurde beziehungsweise ob die Kultur positiv war.

4 - eher Poster162
173

Relevante Präsentation von rezenten Daten. Interessant für das weitere diagnostische Management im weiteren Lauf dieser Pandämie

3 - Poster162
193

Sehr praxisrelevante Daten, auch zur Planung für den Herbst. Ein Vortrag mit Diskussion und ggfs. mit Ausblick auf die Deltavariante wären spannend.

1 - unbedingt Vortrag162
146

Interessanter Fall. Seltenes Krankheitsbild.

4 - eher Poster162
85

Die Methodik der Review ist unklar genauso wie sich beim Lesen des Abstracts ergebende fachliche Unstimmigkeiten. Aufgrund des zusätzlich fehlendem Erkenntnisgewinns würde ich diese Arbeit eher nicht zur Zulassung empfehlen.

5 - ablehnen162
171

Sehr interessanter Fall und gute Aufarbeitung desselben und des Themas im Rahmen des Abstracts.

3 - Poster162
78

Eher schlechte Aufarbeitung eines wichtigen Themas.
Eine Review weiterer arbeiten zum Vergleich der hier präsentierten Daten der englischen Review wäre angebracht. Das Wiedergeben der englischen Review alleine erscheint als wenig für den Anlass der ÖGKJ Tagung.

5 - ablehnen162
86

Es fehlt hier eine klare Darstellung welches Symptomatik die jeweiligen Kinder hatten und welchen Einfluss die Abstrichabnahme und Analyse auf das klinische Management hatte. Während ein bakteriologischer Abstrich im Rahmen einer chirurgischen Sanierung/Drainage essentiell sind, ist ein Abstrich aus dem Nasenrachenraum wenig wertvoll um therapeutische Konsequenzen daraus zu ziehen, da viele der im Abstract genannten Erreger auch ohne Pathogenitätswert im Nasenrachenraum auffindbar sein können. Eine detaillierte Erläuterung der oben genannten Punkte wäre wichtig um die Resultate in einen wertvollen wissenschaftlichen Kontext zu stellen.

5 - ablehnen162
104

Interessante Fallvorstellungen mit klinischer Relevanz.
Ein hervorheben warum Penicillin G als Krampfursache bei Fall 2 als ursächlich gefunden wurde wäre für die Leserschaft wichtig.

4 - eher Poster162
178

Sehr praxisrelevante Arbeit, die potentiell guten Diskussionsstoff für die kommende Wintersaison liefert.

2 - eher Vortrag162
216

Long COVID bei Kindern ist ein sehr aktuelles and relevantes Thema in dieser Pandemie. Die Ergebnisse dieser sehr umfangreichen Studie sind wichtig und sollten definitiv in einem Vortrag bei der ÖGKJ Jahrestagung aufgearbeitet werden.

1 - unbedingt Vortrag162
150

Sehr interessante Fallbeschreibung, mit allerdings gewagter Schlussfolgerung, Rekonvaleszentenplasma oder IVIG einer Impfung gegen SARS-CoV-2 vorzuziehen, zumal das eine therapeutisch und eine Impfung nur prophylaktisch wertvoll ist. Vielleicht wäre hier eine sensiblere Formulierung sinnvoll.

4 - eher Poster162
96

INteressanter Fall, gute Aufarbeitung im Abstract

3 - Poster162
110

Interessanter Fall und gute Aufarbeitung im Abstract

3 - Poster162
216

Sehr praxisrelevant auch in Hinblick auf die Planungen gegenüber einer 4. Infektionswelle ab Herbst

1 - unbedingt Vortrag162
211

Long COVID ist ein brandaktuelles Thema bei steigender Awareness und zunehmenden Fragen aus dem niedergelassenen Bereich zu diesem Thema.
Die Studie ist sehr umfangreich und es gibt bisher nur wenig publizierte Daten zu dem Thema.
Sehr praxisrelevant und im Abstract gut aufgearbeitet.

1 - unbedingt Vortrag162
Alarmierende Situation kardiovaskulärer Prävention bei Kindern in Deutschland (D) - Unkontrollierbare Mechanismen früh entstehender Risikofaktoren für einen kardiovaskulären Tod5 - ablehnen163
Prävalenz und klinischer Verlauf der Peripartalen Kardiomyopathie (PPCM) in der Steiermark5 - ablehnen163
Impaired neurodevelopmental and psychosocial outcomes in children and young adults with complex congenital heart disease (CHD) - What can we currently achieve and effect in the future?5 - ablehnen163
Beeinträchtigtes neurokognitives Outcome von EMAH-Patienten: Selten oder häufig? Wovon abhängig? – Fallbericht einer betroffenen Patientin mit Pulmonalklappenatresie und Übersicht5 - ablehnen163
Supraventrikuläre Tachykardie (SVT) – Update ESC 2019 — Neue Leitlinien zur Supraventrikulären Tachykardie (SVT) läuten Revolution mit Katheterablation ein Modifiziertes Valsalva-Manöver effektiver5 - ablehnen163
Lost to follow up bei angeborenen Herzfehlern (AHF): Dringende Notwendigkeit strukturierter Transition und meist lebenslanger spezialisierter Betreuung bei AHF durch geeignete Strukturen von Primärärzten, Fachärzten, EMAH-Kardiologen, EMAH-Zentren, etc.5 - ablehnen163
Zur klinischen Kontroverse um Ausweitung der medikamentösen Endokarditisprophylaxe(EP): Versorgungsforschung (EPIO-Studie) zur Umsetzung und neueste klinische Daten zur Effizienz. Sollte unser Prophylaxeregime geändert werden?5 - ablehnen163
Koronaranomalien (CAA): Harmlos oder gefährlich? Maligne CCA – eine der häufigsten Ursachen des plötzlichen Herztodes (PHT) unter Belastung. Fallbericht fehlender RCA: Kasus von single CA oder kongenitaler ostialer Atresie5 - ablehnen163
 Created By (User) Bewertung abgeben für: Kommentar Bewertung ReviewerID